Multiprofessionelle Beratung

In den vergangenen Monaten erhielt ich den Auftrag ein Beratungskonzept darzustellen. Natürlich kann man diesen an verschiedenen Stellen nachlesen, jedoch erschien es der Gruppe viel einfacher den Ablauf bildhaft darzustellen und so an die KollegInnen herauszutragen. Somit ist das Angebot zugleich niedrigschwelliger, klarer und man kann sich einfacher im Prozess verorten.

Konzept zur multiprofessionellen Beratung

Sketchnoteprozess Mein Sketchnoteherz schlug höher, als ich die grauen Flächen im Hintergrund einfügte, um die Schritte zu unterteilen. Dies schafft viel Klarheit in der Gliederung und lässt sich ziemlich variabel auch in anderen Abläufen und Formen umsetzen. Hierbei habe ich bewusst keine Ränder verwendet, sondern Die Farbflächen für sich stehen lassen. Besonders easy ist das natürlich, wenn man in einem Programm zeichnet, das Layer bietet. Probiert es mal aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.